So optimieren Sie Ihre Biogasanlage!
Dezentrales Power-to-Gas der Zukunft.
Aus Biogas wird Bio-H2-Plus

H2TEC Siegel

Ihre Vorteile mit Bio-H2-Plus:

Mehr Gasproduktion bei gleichem Input
Mehr Leistung pro Kubikmeter Gas
Weniger Schwefel- und CO2-Emissionen
Schonend für BHKWs und reinigt den Motor
Geeignet für Verstromung und Einspeisung
Geruchsarm

h2tec_h2_symbol
h2tec_h2_symbol

Bio-H2-Plus –
Leistungsstark & effizient

Bio-H2-Plus besteht aus Biogas und H2-Injection und entsteht direkt im Fermenter. Es ist hochwertig und bietet eine hohe Qualität. Allerdings bedarf es für die Produktion einer entsprechenden Technik. Im Laufe der Zeit ist diese aus zahlreichen Versuchen entstanden: das Bio-Injektionssystem, kurz BGI. In diesem System entsteht durch Elektrolyse ein Synthesegas, das dem Fermenter über Düsen zugeführt wird. Bei entsprechender Abstimmung von Höhe, Druck und weiteren Einstellungen entsteht im Prozessverlauf leistungsstarkes und effizientes Bio-H2-Plus.

Bio-Injektionssystem: BGI

Die Systemgröße ist vom Fermenter und dem Gesamtfüllvolumen bzw. dem Gasproduktionsvolumen abhängig.

Unsere Messdaten zeichnen ein klares Bild

H2TEC Siegel
♦♦ Normale Biogasproduktion ohne BGI
♦♦ H2 Injection-Zugabe durch den BGI
♦♦ Erhöhte Gasproduktion durch den BGI
♦♦ Abschaltung des BGI nach vier Stunden