Die Vorteile der H2-Injection

Beträchtliche Reduzierung des Öl- oder Gasverbrauchs, sowie anderer Brennstoffe um durchschnittlich ca. 20 - 35 %


Anlagenspezifisch ist auch eine Reduktion um bis zu 50% möglich


Erhebliche Senkung des Schadstoffausstoßes

Strategischer Vorteil bei Versorgungskrisen, 
da Sie mit Ihrem Vorrat wesentlich länger auskommen


Genial: Sie benötigen nur etwas Strom und aufbereitetes Wasser

H2-TEC Referenzen

Fa. Strabag - Asphaltieranlage, Gas, ca.450 kW

Käserei Plangger Tirol, Gas, ca.850kW

Fernheizwerk Söll, Biomasse, ca.3,5 MW

Anton Bitzer KG, Biogas, ca.1,5 MW

Mandl Hoch 2, Biogas, ca. 650 kW

Hotel Magna Sils-Schweiz, ÖL, ca. 600kW

Die H2-Injection-Technik kann ergänzend in Alt- und Neuanlagen eingesetzt werden